Google ReCaptcha V1 läuft aus Empfehlung

geschrieben von 
Publiziert in News
Jan 24, 2018 Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Re Captcha Re Captcha Bild von Google.com

Bild : Google.com

Das bekannte Problem von Kontaktanfragen, die über das Formular der Webseite von Robot's oder anderen automatischen Systemen generiert werden, ist mit sogenannten Captcha Anfragen zu lösen. Hierbei wird bei der Eingabe im entsprechenden Formular eine zusätzliche Box gezeigt, die dem System hilft zwischen "Mensch" und "Maschine" zu unterscheiden.

 

Die bewährte Google API ReCaptcha V1 wird nun abgeschaltet und von der neuen Version abgelöst. Bei der neuen Version ist die Eingabe der angezeigten Zeichen nicht mehr notwendig. Die V2 kann durch einen einfachen Haken zwischen Mensch und Maschine unterscheiden.

Achten Sie darauf, dass Ihr Webseitenformular nun die aktuelle ReCaptcha V2 nutzt, da die alte Version demnächst abgeschaltet wird.

 

 

Gelesen 2931 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 16 Mai 2018 12:29

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.